Praktische Hinweise

Kann es sein, dass mein Kräutertee einen Kaffee-Beigeschmack hat?

NEIN. Bevor ich mir meinen Infuzit zubereite, führe ich einen kapselfreien Durchlauf durch.

Entfernen Sie die noch in der Maschine liegende Kapsel und starten Sie ein Kurzprogramm. Das dabei herauslaufende heiße Wasser kann zum Vorwärmen Ihrer Tasse dienen.

1/ Entfernen Sie die noch in der Maschine liegende Kapsel und starten Sie ein Kurzprogramm, dies wird die Maschine reinigen.

2/ Legen Sie Ihre Infuzit-Kapsel ein und bereiten Sie Ihren Kräutertee zu, indem Sie das lange Programm wählen (20cl).

3/ Möchten Sie im Anschluss einen Kaffee zubereiten, empfiehlt sich erneut ein kapselfreier Durchlauf.

Welches Programm sollte ich wählen, und für wie viele Kräutertees reicht eine Kapsel?

Wir empfehlen Ihnen, das lange Programm für 20cl auszuwählen. Die Infuzit-Kapseln sind für einen Kräutertee dosiert… Aber sehen Sie selbst, sie lassen sich problemlos noch einmal für eine zweite Tasse verwenden.

Hatten Sie diese Gedanken auch schon einmal?

"Ich kann keinen Kaffee mehr sehen und mache mir oft Kräutertees auf der Arbeit ...Jetzt mit Infuzit kühlen sie mir nicht mehr aus… Ich vergesse sie nicht mehr. Ein auf den Punkt zubereiteter Tee mit authentischem Kräutergeschmack, das ist wirklich praktisch."

Kris H., Paris

"Abends vor dem Schlafengehen genieße ich es, mir meinen Infuzit ganz einfach zuzubereiten… Kein Geschirrspülen, keine lange Zubereitungszeit… Ich bin unbeschwert."